Regeltest

PDF-Ausdruck

Frage 1:
SR-Ball knapp innerhalb des Strafraums. Nachdem der Ball den Boden berührt hat, spielt ihn der Verteidiger Richtung Torhüter, dieser versäumt den Ball und er rollt außerhalb des Tores über die Torlinie. Entscheidung?
Eckstoß, da der Ball zuletzt vom Verteidiger gespielt wurde
Wiederholung des SR-Balls, da der Ball erst beim Verlassen des Strafraums im Spiel ist

Frage 2:
Der Torhüter stoppt im Torraum einen rollenden Ball mit den Handflächen und wirft ihn nach vorne. Etwa auf dem Elfmeterpunkt nimmt er den Ball mit den Händen wieder auf. Was ist zu tun?
Der Torhüter darf den Ball nicht erneut mit den Händen spielen. SF: Indirekter Freistoß wo der 2. Ballkontakt war
Kein Vergehen. Da der Torhüter zuerst den Ball nicht gefangen hat, darf er ihn erneut mit den Händen spielen

Frage 3:
Ein Angreifer läuft mit dem Ball allein Richtung gegnerisches Tor. Ein Verteidiger versucht zwar den Ball von der Seite zu spielen, trifft aber den Angreifer knapp innerhalb des Strafraums bei den Füßen, wodurch dieser zu Sturz kommt und somit eine offensichtliche Torchance vereitelt wurde. Entscheidung?
Verwarnung des Verteidigers, da er versucht hat den Ball im Zuge eines Zweikampfs zu spielen. SF: Strafstoß
Ausschluss des Verteidigers, da eine offensichtliche Torchance vereitelt wurde. SF: Strafstoß

Frage 4:
Der Torhüter fängt in seinem Strafraum den Ball, legt ihn auf den Boden und spielt ihn mit dem Fuß nach vorne. Nach fünf Sekunden nimmt er den Ball knapp innerhalb des Strafraums in die Hände und schießt ihn mit dem Fuß aus. Was unternimmt der SR?
Korrekte Spielweise, der SR hat keinen Grund einzugreifen
Spielunterbrechung, SF: Indirekter Freistoß wo der Torhüter den Ball wieder aufgenommen hat

Frage 5:
Hinter dem Rücken des SR tritt ein Spieler im Mittelfeld seinem Gegner heftig in die Beine. Der SRA signalisiert dies mit einem dringenden Fahnenzeichen. Der SR sieht den SRA erst, als der Ball schon über die Seitenlinie gerollt ist und der Einwurf bereits durchgeführt wurde. Entscheidung nach Aussprache SR/SRA?
Keine Maßnahmen mehr möglich, da das Spiel bereits fortgesetzt wurde
Ausschluss (Tätlichkeit)
SF: SR-Ball wo sich der Ball zum Zeitpunkt der Unterbrechung befand
SF: Direkter Freistoß wo der Spieler getreten hat

Frage 6:
Bei einem Abstoß befindet sich ein gegnerischer Angreifer noch im Strafraum. Der Torhüter spielt den Ball Richtung Mittellinie, als dieser knapp außerhalb des Strafraums rollt, läuft der Angreifer nach und spielt den Ball zu einem Mitspieler. Was unternimmt der SR?
Weiterspielen, da der Ball korrekt ins Spiel gebracht wurde
Wiederholung des Abstoßes, da bei der Durchführung ein Gegner im Strafraum war
Indirekter Freistoß wo der Gegenspieler den Ball gespielt hat

Frage 7:
Abstoß: Der Ball trifft außerhalb des Strafraumes einen Verteidiger am Rücken, den zurück springenden Ball kann der ausführende Feldspieler nur noch mit der Hand über das Tor lenken. Entscheidung?
Verwarnung des Verteidigers (absichtliches unsportliches Handspiel)
Ausschluss des Verteidiger (Verhinderung eines Tores)
Eckstoß, da der Torhüter zuletzt den Ball berührt hat
Strafstoß

Frage 8:
Der Masseur betritt neben dem Tor das Spielfeld um eine vergessene Wasserflasche zu holen. Der Torhüter versetzt diesem Masseur im Torraum einen heftigen Stoß. Der SR unterbricht das Spiel und schließt den Torhüter aus. Wie lautet die Spielfortsetzung?
SR-Ball wo der Ball bei der Unterbrechung war (Torraumregelung)
Indirekter Freistoß wo der Ball bei der Unterbrechung war (Torraumregelung)
Strafstoß

Frage 9:
Der Ersatztorhüter wärmt neben dem Tor seiner Mannschaft auf. Als der Ball in Richtung Tor rollt, läuft er auf das Spielfeld und schlägt den Ball mit den Händen weg, wodurch ein Tor verhindert wurde. Der SR unterbricht das Spiel, Entscheidung?
Verwarnung (unerlaubtes Betreten des Spielfeldes)
Ausschluss (Verhinderung eines Tores)
SF: Indirekter Freistoß wo sich der Ball zum Zeitpunkt der Unterbrechung befand (Torraumregelung)
SF: Strafstoß, da ein Auswechselspieler ins Spiel eingegriffen hat

Frage 10:
Ein ausgeschlossener Spieler läuft auf das Spielfeld und spielt im Mittelfeld den Ball mit dem Fuß. Der SR unterbricht das Spiel, er weist diesen Spieler vom Spielfeld und Innenraum. Wie wird das Spiel fortgesetzt?
Der ausgeschlossene Spieler gehört nicht mehr zur Mannschaft. SF: SR-Ball wo sich der Ball bei der Unterbrechung befand
Der ausgeschlossene Spieler gehört noch zur Mannschaft. SF: Indirekter Freistoß, wo sich der Ball bei der Unterbrechung befand
Der ausgeschlossene Spieler hat ins Spiel eingegriffen. SF: Direkter Freistoß wo er den Ball gespielt hat