Regeltest

PDF-Ausdruck

Frage 1:
Indirekter Freistoß für die Angreifer knapp innerhalb des gegnerischen Strafraumes. Der SR vergisst bei der Ballfreigabe dies mit erhobenem Arm anzuzeigen. Der Schütze schießt den Ball direkt ins gegnerische Tor. Entscheidung?
Wiederholung des indirekten Freistoßes mit erhobenem Arm
Tor gültig. SF: Anstoß
Tor nicht gültig. SF: Abstoß

Frage 2:
Der Torhüter des Heimvereins führt nahe der Eckfahne einen Einwurf durch. Noch bevor er wieder auf dem Spielfeld ist, fängt ein Angreifer des Gastvereins den Ball ab und schießt ihn direkt in das noch leere Tor. Wie reagiert der SR?
Das Tor zählt nicht, da der Torhüter noch nicht auf dem Spielfeld war. SF: Abstoß
Das Tor zählt nicht, da der Torhüter noch nicht auf dem Spielfeld war. SF: Wiederholung des Einwurfs
Das Tor zählt, da der Torhüter jede Spielfortsetzung vornehmen darf. SF: Anstoß

Frage 3:
Bei einer Abwehr eines Flankenballs stoßen der Torhüter des Heimvereins und ein Angreifer des Gastvereins mit dem Kopf zusammen und bleiben verletzt liegen. Der SR unterbricht das Spiel, die beiden Spieler werden auf dem Spielfeld verarztet. Wie ist die weitere Vorgangsweise?
Beide Spieler dürfen nach der Behandlung auf dem Spielfeld bleiben
Der Torhüter darf auf dem Spielfeld bleiben, der Gegenspieler muss das Spielfeld verlassen.

Frage 4:
Ein Spieler wird wegen einer Verletzung auf dem Spielfeld behandelt, er kann nicht mehr weiterspielen und muss ausgewechselt werden. Der Schiedsrichter lässt den Auswechselspieler erst in der nächsten Spielunterbrechung teilnehmen. Passt die Vorgangsweise?
JA, da der verletzte Spieler auf dem Spielfeld behandelt wurde und daher der Auswechselspieler erst bei der nächsten Spielunterbrechung das Spielfeld betreten darf
NEIN, in diesem Fall darf der Spielerwechsel sofort (in dieser Spielunterbrechung) durchgeführt werden.

Frage 5:
SR-Ball knapp innerhalb des Strafraumes. Der Ball berührt nach dem Fallenlassen den Boden, der Verteidiger spielt den Ball direkt zu seinem auf der Torlinie stehenden Torhüter. Dieser kann den Ball nur noch knapp vor der Torlinie mit der Hand über die Querlatte lenken. Entscheidung?
Eckstoß, da der Torhüter den Ball zuletzt berührt hat
Wiederholung des SR-Balles, da der Ball erst nach dem Verlassen des Strafraums im Spiel ist
Indirekter Freistoß auf der Torraumlinie für die Angreifer (Verstoß gegen die Zuspielbestimmung).

Frage 6:
Ein Angreifer läuft mit dem Ball Richtung gegnerisches Tor und hat nur noch den Torhüter vor sich. Ein Verteidiger hält nun im Strafraum den Stürmer am Trikot zurück, wodurch eine offensichtliche Torchance verhindert wird. Wie ist zu entscheiden?
Verwarnung des Verteidigers, da das Vergehen im Strafraum war. SF: Strafstoß
Ausschluss des Verteidigers, da das Vergehen ein Halten war. SF: Strafstoß

Frage 7:
Wann ist bei einem Spielerwechsel der Auswechselvorgang vollzogen?
Wenn der ausgewechselte Spieler das Spielfeld verlassen hat
Wenn der Auswechselspieler mit Zustimmung des SR das Spielfeld betreten hat
Wenn das Spiel fortgesetzt wurde

Frage 8:
Beim Anstoß schießt der durchführende Spieler den Ball mit dem Fuß scharf Richtung eigenen Torhüter. Dieser ist unaufmerksam und lenkt den Ball mit dem Fuß ins eigene Tor. Entscheidung?
Das Tor ist nicht gültig, da aus einem Anstoß direkt kein Eigentor erzielt werden kann. SF: Wiederholung des Anstoßes
Das Tor ist nicht gültig, da aus einem Anstoß direkt kein Eigentor erzielt werden kann. SF: Eckstoß
Das Tor ist gültig, der Ball wurde korrekt ins Spiel gebracht und von einem 2. Spieler berührt. SF: Anstoß

Frage 9:
Strafstoß: Der Schütze läuft nach dem Pfiff des SR an, stoppt unmittelbar vor dem Ball eindeutig seinen Lauf und erzielt im Anschluss einen Treffer. Entscheidung des SR?
Keine Disziplinarmaßnahme
Verwarnung wegen Unsportlichkeit
SF: Tor ist gültig - Anstoß
SF: Wiederholung des Strafstoßes, weil der Ball ins Tor ging
SF: Indirekter Freistoß auf dem Strafstoßpunkt

Frage 10:
Ein Angreifer befindet sich in einer grundsätzlichen Abseitsposition und verlässt das Spielfeld über die Torlinie um dem SR zu zeigen, dass er nicht aktiv ins Spiel eingreifen will. Wann darf er das Spielfeld wieder betreten?
Wenn die verteidigende Mannschaft in Ballbesitz ist
Bei der nächsten Spielunterbrechung
Wenn das verteidigende Team den Ball Richtung Mittellinie gespielt und dieser den Strafraum verlassen hat