Regeltest

PDF-Ausdruck

Frage 1:
Abstoß: Der Torhüter holt den Ball und wirft ihn seinem Verteidiger zu, damit er ihn rasch ins Spiel bringen kann. Der Ball wird knapp innerhalb des Strafraums vom Angreifer korrekt abgefangen und in das noch leere Tor geschossen (der Torhüter war noch nicht auf dem Spielfeld). Wie ist zu entscheiden?
Das Tor wurde korrekt erzielt. SF: Anstoß, da der Torhüter berechtigt das Spielfeld verlassen hatte
Kein Tor. SF: Wiederholung des Abstoßes, da der Ball den Strafraum verlassen muss um im Spiel zu sein
Kein Tor. SF: Wiederholung des Abstoßes, da ohne Torhüter das Spiel nicht fortgesetzt werden darf

Frage 2:
Cup-Spiel: Beim Elfmeterschießen beleidigt der 2. Schütze des Heimvereins den SR, worauf er ausgeschlossen wird. Muss nun die gegnerische Mannschaft reduziert werden?
Ja, da beide Mannschaften immer die gleiche Spieleranzahl haben müssen
Nein, da eine Reduzierung nur vor dem Elfmeterschießen vorzunehmen ist

Frage 3:
Im Zuge eines Angriffs gerät der Angreifer ohne Ballbesitz knapp neben der Eckfahne über die Torlinie. Als er wieder auf das Spielfeld zurücklaufen will, hält ihn ein Verteidiger, der nach einer Verletzungsbehandlung auf den Wiedereintritt wartet, an der Schulter zurück. Wie wird das Spiel fortgesetzt?
Indirekter Freistoß auf der Torlinie nächst dem Vergehen
Indirekter Freistoß wo der Ball bei der Unterbrechung war
Direkter Freistoß auf der Torlinie nächst dem Vergehen

Frage 4:
Was hat der SR bei der Freistoßausführung in Bezug auf die Mauerbildung zu beachten?
Sämtliche Spieler müssen einen Abstand von zumindest 9,15 Meter zum Ball einhalten
Sämtliche Gegner müssen einen Abstand von zumindest 9,15 Meter zum Ball einhalten
Bei einer Mauer von zwei oder mehr Verteidiger: Abstand der Gegner mindestens 1 Meter
Bei einer Mauer von drei oder mehr Verteidiger: Abstand der Gegner mindestens 1 Meter

Frage 5:
In der 65. Minute erzielt der Heimverein ein Tor. Der SR stellt nun fest, dass vom Gastverein zum Zeitpunkt der Torerzielung ein Auswechselspieler auf dem Platz war. Wie muss der SR entscheiden?
Das Tor zählt nicht, da von einer Mannschaft 12 Spieler auf dem Platz waren. SF: Abstoß
Das Tor zählt, da der Gegner 12 Spieler auf dem Platz hatte. SF: Anstoß
Der 12. Spieler wird nicht verwarnt, muss aber das Spielfeld verlassen
Der 12. Spieler wird verwarnt (unerlaubtes Betreten des Spielfeldes), er muss das Spielfeld verlassen

Frage 6:
In der 45. Minute erzielt der Heimverein ein Tor, worauf der SR die 1. Halbzeit beendet. Bereits außerhalb des Spielfeldes teilt ihm der SRA mit, dass der Angreifer den Ball absichtlich mit der Hand ins Tor gelenkt hat. Entscheidung?
Der SR anerkennt das Tor. Der SR hat das Spielfeld bereits verlassen, er darf seine Entscheidung nicht mehr abändern. SF: Halbzeitpause
Das Tor wird aberkannt, der SR darf seine Entscheidung noch ändern, bis er das Spiel fortgesetzt hat. Verwarnung des Angreifers SF: Halbzeitpause

Frage 7:
Der SR verlängert die erste Spielhälfte nur zur Durchführung des Strafstoßes. Der Schütze schießt den Ball neben das Tor, jedoch ist ein Mitspieler des Schützen vorzeitig in den Strafraum eingedrungen. Entscheidung?
Der SR beendet die 1. Spielhälfte, eine weitere Verlängerung ist nicht vorgesehen
Der SR ordnet die Wiederholung des Strafstoßes an, die Spielzeit ist neuerlich zu verlängern

Frage 8:
Nach Behebung eines Ausrüstungsmangels betritt ein Spieler das Spielfeld ohne Erlaubnis des SR, er greift nicht in das Spiel ein. Der SR unterbricht das Spiel und entscheidet?
Keine Verwarnung, da er nicht in das Spiel eingegriffen hat. Kontrolle der Ausrüstung, SF: SR-Ball für die Mannschaft die zuletzt in Ballbesitz war
Verwarnung des Spielers (unerlaubtes Betreten des Spielfeldes), Kontrolle der Ausrüstung. SF: Indirekter Freistoß wo der Spieler stand
Verwarnung des Spielers (unerlaubtes Betreten des Spielfeldes), Kontrolle der Ausrüstung. SF: Indirekter Freistoß wo der Ball zum Zeitpunkt der Unterbrechung war

Frage 9:
Der SR sieht, wie ein Verteidiger in seinem Strafraum einem gegnerischen Auswechselspieler, der knapp innerhalb des Spielfeldes steht, einen heftigen Tritt versetzt. Der SR unterbricht das Spiel, schließt den Verteidiger aus, verwarnt den Auswechselspieler, wie wird das Spiel fortgesetzt?
Strafstoß, da das Vergehen an einem Auswechselspieler im Strafraum der Verteidiger erfolgte
Indirekter Freistoß für die Mannschaft des tretenden Spielers wo sich der Ball bei der Unterbrechung befand, da der Auswechselspieler zuerst das Spielfeld ohne Erlaubnis des SR betreten hat

Frage 10:
Der Torhüter hat in seinem Strafraum den Ball gefangen und will ihn auswerfen. Dabei wirft er ihn unabsichtlich ins eigene Tor. Entscheidung des SR?
Das Tor zählt nicht, da der Torhüter mit der Hand kein gültiges Tor erzielen kann. SF: Eckstoß
Das Tor zählt, da der Torhüter in seinem Strafraum den Ball spielen darf und kein Vergehen vorlag. SF: Anstoß