Regeltest

PDF-Ausdruck

Frage 1:
Einwurf: Der Spieler steht 2 Meter vom Spielfeld entfernt und wirft den Ball entlang der Seitenlinie, wobei der Ball bei korrekter Durchführung die Linie nicht berührt (war nicht im Spiel). Wer wirft nun ein?
Der Einwurf wird durch dieselbe Mannschaft wiederholt
Der Einwurf wird von der gegnerischen Mannschaft durchgeführt

Frage 2:
Direkter Freistoß für die Angreifer im Bereich der Eckfahne. Bevor der Ball nach der Freigabe durch den SR im Spiel ist, verkürzt ein Verteidiger die Distanz und köpft danach den Ball über die Torlinie. Entscheidung?
Keine Disziplinarmaßnahme notwendig
Verwarnung des Verteidigers (Unsportlichkeit)
SF: Wiederholung des Freistoßes
SF: Eckstoß

Frage 3:
Im Zuge der Spielfeldkontrolle vor Spielbeginn beleidigt ein Spieler des Gastvereins den SR. Der Spielbericht und die Spielercards wurden dem SR noch nicht übergeben. Entscheidung?
Der SR verweigert diesem Spieler die Teilnahme, er darf im OSB durch einen anderen Spieler ersetzt werden. Der Spieler wird angezeigt
Der SR hat noch keine Disziplinargewalt, die Teilnahme darf nicht verweigert werden. Der Spieler wird angezeigt

Frage 4:
Einwurf: Welchen Abstand müssen die Gegenspieler bei der Durchführung eines Einwurfs einhalten?
Die Gegenspieler müssen mindestens 2 Meter von der Seitenlinie entfernt sein
Die Gegenspieler müssen mindestens 2 Meter von der Einwurfstelle auf der Seitenlinie entfernt sein
Die Gegenspieler müssen mindestens 2 Meter vom einwerfenden Spieler entfernt sein

Frage 5:
Ein Spieler ist über seinen Trainer verärgert und beleidigt diesen vom Spielfeld aus. Der SR unterbricht das Spiel und schließt den Spieler aus. Wie lautet die Spielfortsetzung?
Indirekter Freistoß auf der Begrenzungslinie nächst dem Vergehen
Indirekter Freistoß wo sich der Ball bei der Unterbrechung befand
Indirekter Freistoß wo der beleidigende Spieler stand

Frage 6:
Ein Angreifer verlässt das Spielfeld über die Torlinie um sich der Abseitsposition zu entziehen. Als der Ball anschließend vom Verteidiger im Strafraum gespielt wird, läuft der Angreifer auf das Spielfeld und spielt den Ball mit dem Fuß. Wie entscheidet der SR?
Weiterspielen, der Eintritt des Angreifers ist in diesem Fall jederzeit möglich
Unterbrechung. Verwarnung für den Angreifer, da er sich einen Vorteil verschafft hat
SF: Direkter Freistoß wo der Spieler den Ball gespielt hat
SF: Indirekter Freistoß wo der Ball bei der Unterbrechung war

Frage 7:
Ein Angreifer läuft mit dem Ball allein Richtung gegnerisches Tor. Der Torhüter rutscht ihm entgegen, versucht den Ball mit den Händen zu spielen, trifft aber den Angreifer knapp innerhalb des Strafraums bei den Füßen, wodurch dieser zu Sturz kommt und somit eine offensichtliche Torchance vereitelt wurde. Entscheidung?
Verwarnung des Torhüters, da er versucht hat, den Ball im Zuge eines Zweikampfs zu spielen. SF: Strafstoß
Ausschluss des Torhüters, da eine offensichtliche Torchance vereitelt wurde. SF: Strafstoß

Frage 8:
Ein Angreifer läuft mit dem Ball allein Richtung gegnerisches Tor. Ein Verteidiger versucht zwar den Ball von der Seite zu spielen, trifft aber den Angreifer knapp außerhalb des Strafraums bei den Füßen, wodurch dieser zu Sturz kommt und somit eine offensichtliche Torchance vereitelt wurde. Entscheidung?
Verwarnung des Verteidigers, hat versucht den Ball in einem Zweikampf zu spielen. SF: Direkter Freistoß
Ausschluss des Verteidigers wegen DOGSO. SF: Direkter Freistoß

Frage 9:
Der Torhüter hat in seinem Strafraum den Ball gefangen und will ihn auswerfen. Dabei wirft er ihn unabsichtlich ins eigene Tor. Entscheidung des SR?
Das Tor zählt nicht, da der Torhüter mit der Hand kein gültiges Tor erzielen kann. SF: Eckstoß
Das Tor zählt, da der Torhüter in seinem Strafraum den Ball spielen darf und kein Vergehen vorlag. SF: Anstoß

Frage 10:
Der Torhüter richtet sich etwa 10 Meter neben dem Tor auf der Torlinie seine Schienbeinschoner. Ein Mitspieler schießt den Ball in seine Richtung, er lenkt diesen mit dem Schienbeinschoner in der Hand über die Seitenlinie ab. Wie wird das Spiel fortgesetzt?
Einwurf für die gegnerische Mannschaft
Indirekter Freistoß wo der Torhüter den Ball mit dem Schienbeinschoner gespielt hat
Strafstoß