Regeltest

PDF-Ausdruck

Frage 1:
Ein Angreifer steht im gegnerischen Strafraum und schlägt den Ball mit der Hand etwa auf Kopfhöhe ins Tor. Entscheidung?
Keine Verwarnung für den Angreifer notwendig. SF: Direkter Freistoß für die Verteidiger
Verwarnung des Angreifers wegen unsportlichen Handspiels. SF: Direkter Freistoß für die Verteidiger
Ausschluss des Angreifers wegen grober Unsportlichkeit. SF: Direkter Freistoß für die Verteidiger

Frage 2:
Eckstoß: Der Ball hat sich eindeutig bewegt, jedoch spielt ihn ein Mitspieler des Schützen innerhalb des Eck-Viertelkreis nochmals, damit ein Gegner den Ball nicht erreichen kann. Wie ist zu entscheiden?
Weiterspielen, es liegt kein Vergehen vor
Der Eckstoß ist zu wiederholen, da der Ball den Eck-Viertelkreis verlassen muss, um im Spiel zu sein

Frage 3:
Ein Spieler muss nach einer Verletzungsbehandlung auf dem Spielfeld ausgewechselt werden. Der Schiedsrichter lässt den Auswechselspieler erst in der nächsten Spielunterbrechung teilnehmen. Passt die Vorgangsweise?
Ja, da der verletzte Spieler auch erst nach der Wiederaufnahme des Spiels hätte teilnehmen dürfen
Nein, in diesem Fall darf der Spielerwechsel sofort in dieser Spielunterbrechung durchgeführt werden

Frage 4:
Der Torhüter fängt in seinem Torraum den Ball, läuft damit rasch nach vorne, wobei er deutlich mehr als vier Schritte zurücklegt. Nach fünf Sekunden schießt er den Ball mit dem Fuß aus. Was unternimmt der SR?
Korrekte Spielweise, der SR hat keinen Grund einzugreifen
Spielunterbrechung SF: Indirekter Freistoß wo der Torhüter den Ball zuletzt in den Händen gehalten hat

Frage 5:
Direkter Freistoß für die Angreifer beim Strafraum-Teilkreis. Nach der Ballfreigabe durch den SR schießt ein Angreifer den Ball Richtung Tor, ein Verteidiger wehrt in der Mauer diesen Schuss durch ein absichtliches Handspiel ab. Entscheidung?
Keine Disziplinarmaßnahme notwendig. SF: Strafstoß
Verwarnung wegen Unsportlichkeit/SPA. SF: Strafstoß

Frage 6:
Zwei Spieler rutschen im Bereich des Torraums über die Torlinie, der Ball bleibt im Spiel. Bereits außerhalb versetzt der Verteidiger dem Angreifer einen leichten Stoß. Der SR unterbricht das Spiel, wie lautet die Spielfortsetzung?
SR-Ball, da sich das Vergehen außerhalb des Spielfeldes ereignete
Strafstoß, da das Vergehen hinter der Torlinie im Bereich des Strafraums des Verteidigers war
Indirekter Freistoß für Angreifer wo sich der Ball zum Zeitpunkt der Spielunterbrechung befand

Frage 7:
Einwurf für den Heimverein: Der Spieler holt den Ball und wirft etwa 4 Meter von der Seitenlinie entfernt stehend über die Absperrung hinweg ein. Was unternimmt der SR?
Weiterspielen, für den einwerfenden Spieler ist keine maximale Distanz von der Seitenlinie festgelegt
Unterbrechung, Wiederholung des Einwurfes durch den Heimverein vor der Absperrung
Unterbrechung, Einwurf für den Gastverein vor der Absperrung

Frage 8:
Ein Verteidiger rutscht im Strafraum aus, wobei er im Sturz den Arm seitlich wegstreckt. Dabei springt ihm der vom Angreifer Richtung Tor geschossene Ball an den Unterarm, wodurch ein Tor verhindert wird. Entscheidung?
Handspiel-Vergehen vom Verteidiger. Ausschluss wegen Torverhinderung. SF: Strafstoß
Kein Handspiel-Vergehen vom Verteidiger. Weiterspielen

Frage 9:
Ein Ordner steht neben dem Tor der Heimmannschaft. Als der Ball Richtung Tor rollt, läuft er auf das Spielfeld und will den Ball wegschießen. Dieser rollt trotz leichtem Fußkontakt ins Tor. Entscheidung?
Der SR weist den Ordner vom Innenraum (kein Zeigen der roten Karte)
Der SR zeigt dem Ordner die rote Karte und weist ihn vom Innenraum
Das Tor darf nicht anerkannt werden, da eine "Drittperson" ins Spiel eingegriffen hat. SF: SR-Ball mit dem Torhüter des Heimvereins in dessen Strafraum
Das Tor wird anerkannt, da der Ball unabhängig vom Eingriff in das Tor gegangen wäre. SF: Anstoß

Frage 10:
Der SR beendet das Spiel um 5 Minuten zu früh. Dies teilt ihm der SRA unmittelbar vor dem Verlassen des Spielfeldes mit. Was unternimmt der SR, der nun seinen Irrtum erkennt?
Der SR lässt diese 5 Minuten nachspielen, da er sich noch auf dem Spielfeld befindet
Die fehlende Spielzeit darf nicht mehr nachgespielt werden, da das Spiel beendet wurde